Rosenträume stricken

Die Königin der Blumen im Strickdesign

Trachtensocken mit Rosen
Rosenpixelmuster

Damensocken, Armstulpen, Babysöckchen, Schultertücher und vieles mehr

Seit jeher haben es mir die wunderbaren Jacquard-Strickereien der lettischen Strickerei angetan. Die Muster werden beim Jacquard durch Faden- = Fadenwechsel erzeugt und man kann fast alles (naja ...) nachstricken, was einem so in den Sinn kommt: Tiere, Blumen, Kreuze aller Art usw. Und da bieten die lettischen Handarbeiten einen quasi unerschöpflichen Vorrat an Motiven, meist schon als Pixelmuster erhältlich.

Ich entwarf selbst ein Pixelmuster einer Rose, kaufte Wolle (leider Baumwolle = ungeeignet) und versuchte, meine Rose zu stricken. Pustekuchen. Bei der Jacquardstrickerei werden die nicht benötigten Fäden hinten mitgezogen ... muss man eine zu große Strecke überbrücken, klappt das nicht. Und schon gar nicht mit Baumwolle. Denn bei Baumwolle sind die Fäden relativ glatt und verbinden sich nicht miteinander.

Doch das Thema ging mir nicht mehr aus dem Kopf und dann versuchte ich mich an kleineren Röschenmustern. Und mit anderer Wolle.

Entstanden ist ein Anleitungsbuch mit zahlreichen Anleitungen für Damensocken, Baby- und Kindersöckchen, mit Anleitungen für zwei Schultertücher, ebenso enthalten sind zwei Stirnbänder zum Nachstricken und zwei Armstulpen-Ideen.

Dazu enthält das Buch einen "technischen" Teil - in dem meine LeserInnen lernen, wie man Bommel, Quasten und Rosen macht. Und auch die beiden bekanntesten Fersen-Möglichkeiten sind ausführlich dargestellt (Käppchenferse und Bumerang-Ferse).

Ein Buch für Könner? Nein, aber für Liebhaber von Rosen ...

Viel Spaß damit.

- Bestellung hier auf www.landsach.de und im gesamten Buchhandel. Auch als E-Book.

- Wichtige Strickliteratur auch beim Rosenheimer Verlagshaus unter www.rosenheimer.com und Inspirationen in einem lettischen Shop www.tines.lv

- Workshop zum Thema am 7. November 2020 (mehr demnächst)

Armstulpen mit Rosenborte
Rosenborten - auch für mittlere Stricker

Das Buch mit wunderbaren Rosenborten gibt es im Buchhandel unter ISBN 978-3-7519-1368-3 für 18,99 Euro und bei uns, bei www.landsach.de

Zurück